Skip to main content

Grundig MP3 Radiorecorder

(4 / 5 bei 14 Stimmen)

78,17 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 30. April 2017 4:37

ModelnummerGDS3350
USB-AnschlussNein, spielt aber MP3-CDs ab
Aufnahmefunktion
Abmessungen40 x 14,3 x 23,5 cm
Gewicht2,3 Kg
Fazit

Qualitativ hochwertiger und dennoch preisgünstiger Kassettenrecorder mit CD-Player und Radio – der auf der ganzen Linie überzeugt.


MP3 Radio-Recorder Grundig RRCD 1400

Grundig RRCD 1400 MP3 Radio-Recorder mit CD-/MP3-Player schwarz/silber

Der Grundig MP3 Radiorecorder ist ein Blickfang. Dafür sorgt das moderne, dynamische Design. Hinter seiner optischen Anziehungskraft steckt aber auch ordentliche Qualität, die sich im Klang und der Bedienung bemerkbar macht. In dem Grundig-Radiorecorder steckt ein Kassettendeck mit Aufnahmefunktion, ein Radio und ein CD-Player. Letzterer spielt neben normalen CD, CD-Rs und CD-RW auch MP3-Dateien ab. Selbst dann noch, wenn diese in Unterordnern organisiert sind. Und hier hören die Vorteile des Radiorecorders noch lange nicht auf.

Die Vorteile des Grundig MP3 Radiorecorders

Klein, kompakt und leicht ist der Grundig MP3 Radiorecorder. Dadurch findet er in jeder engen Nische Platz. Dank der Möglichkeit zwischen Netzbetrieb und Batterien zu wählen, ist der Radiorecorder von Grundig zudem auch mobil einsetzbar. Selbst Stromausfälle oder das Fehlen einer nahen Steckdose können den Musikgenuss beim Grundig MP3 Radiorecorder also nicht verderben. Dadurch steht er jederzeit und überall zur Verfügung, sogar im Garten oder beim Camping. Darüber hinaus bietet das unauffällig integrierte Kassettendeck nicht nur eine Abspielfunktion. Es kann auch aufnehmen. Diese Funktion mag veraltet erscheinen. Wer aber gern an die romantische selbst gemixte Kassette zurückdenkt, wird hiermit seine Freude haben.

Nostalgische Momente sind vorprogrammiert. Und auch für Kinder stellt die Aufnahmefunktion eine tolle Bereicherung dar. Der CD-Player kann zwar nicht aufnehmen, dafür aber neben den normalen CDs auch MP3-Formate abspielen. Und das sogar, wenn diese in bis zu acht Unterordnern organisiert sind. Die Einstellung des Radios und der Klang stehen diesen Funktionen in Nichts nach. Zuschaltbarer Bass erlaubt sogar einen überraschend vollen und abgerundeten Musikgenuss. Vor allem, wenn die kleine Größe des Grundig Radiorecorders in Betracht gezogen wird. Die Vorzüge schließen auch einen Kopfhörer-Anschluss und den vergleichsweise geringen Preis mit ein.

Die Nachteile des Grundig MP3 Radiorecorders

Zwar kann der Grundig MP3 Radiorecorder MP3s abspielen, über einen USB-Port verfügt er aber leider nicht. Das schränkt die Funktionsvielfalt etwas ein. Wer Musik und Hörbücher aber ohnehin nicht auf USB-Sticks speichert, wird darin keinen Nachteil finden.

Fazit

Der Grundig MP3 Radiorecorder ist ein stilvolles Modell, dass sich in zahlreichen Einrichtungen sogar als Dekoration bewähren kann. Das Design überzeugt ebenso wie die Qualität, die einen – trotz der kompakten Maße – ungewöhnlich vollen Klang beschert. Vor allem der Bass ist überraschend überzeugend. Schon allein dadurch hat sich der Grundig MP3 Radiorecorder eine Kaufempfehlung verdient. Hinzu kommt die einfache Bedienung von Kassettendeck, CD-Player und Radio, die den Grundig Radiorecorder zum optimalen Modell für alle machen. Das schließt auch Kinder, Senioren und Menschen mit ein, die sich von Technik lieber fernhalten möchten. Dazu nimmt der Kassettenrecorder wenig Platz ein und kann dank der optionalen Versorgung durch Batterien sogar problemlos mobil eingesetzt werden. Wer also nicht auf einen USB-Port am Kassettenrecorder besteht, wird an dem Grundig MP3 Radiorecorder lange Zeit Freude haben. Und das in jedem Raum – vom Kinderzimmer bis zur guten Stube.


78,17 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 30. April 2017 4:37